Details

Autor(en) / Beteiligte
Birke, Roman[Herausgeber];Sachse, Carola[Herausgeber]
Titel
Menschenrechte und Geschlecht im 20. Jahrhundert : historische Studien
Ist Teil von
Erscheinungsort / Verlag
Göttingen : Wallstein Verlag
Erscheinungsjahr
[2018]
Link zu anderen Inhalten
Beschreibungen/Notizen
  • Potentiale und Grenzen von Menschenrechten im 20. Jahrhundert.Die Berufung auf die universelle Geltung gleicher und individueller Menschenrechte sollte geeignet sein, um die Anliegen der Geschlechtergleichheit global voranzubringen. Doch lässt sich das historisch wirklich zeigen?Aus dem Inhalt:Birgitta Bader-Zaar: Das Frauenwahlrecht als Menschenrecht? Geschlechterdifferenz und universeller Gleichheitsanspruch in Wahlrechtsbewegungen des 19. und 20. JahrhundertsCelia Donert: Frauenrechte und Menschenrechte im Kalten Krieg. Osteuropäischer Frauenrechtsaktivismus zwischen 1945 und 1970Anke Graneß: Kritik am ethnologischen Blick. Afrikanische feministische Perspektiven auf den MenschenrechtsdiskursFranziska Martinsen: Stereotype Zuschreibungen. Die Rolle von Frauen in internationalen Menschenrechtsabkommen und UN-Deklarationen
Sprache
Deutsch
Identifikatoren
ISBN: 9783835332461
ISBN: 3835332465
OCLC-Nummer: 1015354244
Titel-ID: 990019886560106463
Format
271 Seiten; Illustrationen, Diagramme
Systemstelle
OGX
Schlagworte
Menschenrecht, Gleichberechtigung, Geschlechterforschung, Geschichte 1900-2000, Menschenrechte, Frauenrechte, 20. Jahrhundert

Lade weitere Informationen...