Titel
Die steuerungstheoretische Perspektive: Wie werden Schulsysteme und Einzelschulen gesteuert?
Teil von
  • Entstehung, Struktur und Steuerung des deutschen Schulsystems: Eine Einführung, pp.103-125
Ort / Verlag
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsjahr
2009
Links zum Volltext
Quelle
SpringerLink Books
Beschreibungen
In den vorherigen Kapiteln wurden bislang drei große thematische Blöcke behandelt: In historischer Perspektive wurde die Entstehung und Etablierung des deutschen Schulsystems im 19. und 20. Jahrhundert skizziert, um daran anschließend den Blick auf das gegenwärtige System zu lenken. Zentral dabei waren die Beschäftigung mit dem Aufbau des Bildungswesens und – im daran anschließenden Kapitel – mit den Folgen des Bildungsexpansions-Prozesses und der ungleichen Teilhabe an Bildung und ihrem individuellen und gesellschaftlichen Ertrag.
Format
Sprache(n)
Deutsch
Identifikator(en)
ISBN: 9783531164694
ISBN: 3531164694
ISBN: 9783531916873
ISBN: 3531916874
DOI: 10.1007/978-3-531-91687-3
Links zum Inhalt
Schlagwörter
Education, Education (General), Education (General), Education
Systemstelle
Signatur

Weiterführende Literatur

Empfehlungen zum selben Thema automatisch vorgeschlagen von bX
Die Universität der Informationsgesellschaft