Autor(en)
Wittern, Susanne
Titel
Frauen, Heiligkeit und Macht: Lateinische Frauenviten Aus Dem 4. Bis 7. Jahrhundert
Ort / Verlag
Stuttgart: J. B. Metzler'sche Verlagsbuchhandlung & Carl Ernst Poeschel GmbH
Erscheinungsjahr
1993
Links zum Volltext
Quelle
Alma/SFX Local Collection
Beschreibungen
Der spätantike und frühmittelalterliche Heiligenkult kann als Auseinandersetzung mit der Frage nach christlich vorbildlichem Umgang mit Reichtum, Ansehen und Macht gedeutet werden. Susanne Wittern geht der Frage nach, wie sich die weibliche Heiligkeit in diesen Rahmen einfügt. Sie untersucht Frauenviten aus der lateinischen Spätantike und frühen Merowingerzeit und leistet dabei einen Beitrag sowohl zur historischen Frauenforschung als auch zur Frage nach der kulturellen Kontinuität beim Übergang von Antike und Mittelalter.
Format
Sprache(n)
Deutsch
Identifikator(en)
ISBN: 3476009513
ISBN: 9783476009517
ISBN: 9783476035004
ISBN: 347603500X
DOI: 10.1007/978-3-476-03500-4
Links zum Inhalt
Schlagwörter
J.B. Metzler Humanities, Literature, Literature, general
Systemstelle
Signatur

Weiterführende Literatur

Empfehlungen zum selben Thema automatisch vorgeschlagen von bX
Die Universität der Informationsgesellschaft