Autor(en)
Reber, Melanie
Titel
Arbeitsfähig bis ins Rentenalter: wie können Produktionsunternehmen ihre älteren Mitarbeitenden in Einfacharbeit dabei unterstützen?
Teil von
  • Arbeit, 2019, Vol.28 (2), p.149-175
Ort / Verlag
Stuttgart: Walter de Gruyter GmbH
Links zum Volltext
Quelle
Alma/SFX Local Collection
Beschreibungen
Aufgrund des demografischen Wandels sowie der technisch-ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hat das Thema „Active Aging“ im Kontext der Arbeit jüngst an Interesse gewonnen. Ziel ist, die Arbeitsfähigkeit älterer Mitarbeitenden zu fördern, um sie bis zur Pensionierung gesund, motiviert und leistungsfähig zu halten. Beschäftigte in Einfacharbeit standen dabei bisher nur selten im Fokus. Deshalb wird mittels Experteninterviews und Gruppendiskussionen mit betroffenen Beschäftigten in einem Fallunternehmen untersucht, wie die Faktoren zur Förderung der Arbeitsfähigkeit gestaltet werden können, um den spezifischen Herausforderungen von älteren Mitarbeitenden in Einfacharbeit in Produktionsunternehmen zu begegnen. Es zeigt sich, dass Interventionen zur Förderung der körperlichen Fitness in den Arbeitsalltag integriert und die Kompetenzentwicklung durch eine lernförderliche Gestaltung der Arbeitstätigkeit sichergestellt werden sollten. Potenzial wird auch bei der Unterstützung durch Führungskräfte und im sozialen Umfeld gesehen. Basierend auf den Ergebnissen werden Praxisempfehlungen und weiterführende Forschungsfragen diskutiert.
Format
Sprache(n)
Deutsch, Englisch
Identifikator(en)
ISSN: 0941-5025
ISSN: 2365-984X
DOI: 10.1515/arbeit-2019-0010
Links zum Inhalt
Schlagwörter
Employees, Job design, Manufacturing, Older workers, Physical fitness, Quality of work, Skills
Systemstelle
Signatur

Weiterführende Literatur

Empfehlungen zum selben Thema automatisch vorgeschlagen von bX
Die Universität der Informationsgesellschaft