Autor(en)
Martin Mettin
Titel
Ins Blaue
Teil von
  • Zeitschrift für kritische Sozialtheorie und Philosophie, 2016-07-01, Vol.3 (2), p.279
Ort / Verlag
Berlin: Walter de Gruyter GmbH
Links zum Volltext
Quelle
Alma/SFX Local Collection
Beschreibungen
  Zusammenfassung Der Aufsatz widmet sich Derek Jarmans monochromem Film [Blue]. Die Deutung des Films stellt nicht die künstlerische Auseinandersetzung mit AIDS ins Zentrum, sondern die ästhetische Selbstreflexion von Bild- und Tonaufnahme im Verhältnis zu deren Bearbeitung und Versprachlichung. Inmitten einer akustischen Bilderflut gewinnt die leere Leinwand eine auratische Anmutung. Seine Autonomie als Kunstwerk erlangt [Blue] jedoch nicht in radikaler Abkehr von Kulturindustrie. Vielmehr erweist sich der Film als Echo der Kulturindustrie und darin zugleich als deren immanente Kritik. Schließlich stellt sich für dieses spezifische Kunstwerk die Frage nach seinem Bildcharakter.
Format
Sprache(n)
Englisch, Deutsch
Identifikator(en)
ISSN: 2194-5632
ISSN: 2194-5640
DOI: 10.1515/zksp-2016-0015
Links zum Inhalt
Schlagwörter
Systemstelle
Signatur

Weiterführende Literatur

Empfehlungen zum selben Thema automatisch vorgeschlagen von bX
Die Universität der Informationsgesellschaft