Autor(en)
Himmelseher, Birgit
Titel
Das Weimarer Hoftheater unter Goethes Leitung: Kunstanspruch und Kulturpolitik im Konflikt
Auflage
1. Aufl.
Ort / Verlag
Walter de Gruyter GmbH Co.KG
Erscheinungsjahr
2010
Links zum Volltext
Quelle
De Gruyter eBooks
Beschreibungen
Goethe was director of the Weimar Court Theatre from 1791 to 1817. During these years, which were characterized by political upheavals, he was not only a famous and influential poet but at the same time a close confidant of the Grand Duke Carl August and minister in his government. As theatre director he took advantage of both of his social functions and made the stage a place of communication of cultural policy. This study explores the influence of political events on Goethe´s theatre conception and which role the stage played as political medium in the duchy. Das Weimarer Hoftheater unterstand Goethes Leitung von 1791 bis 1817. In dieser Zeit, die von politischen Umbrüchen geprägt wurde, war Goethe nicht nur ein bekannter und einflussreicher Dichter, sondern zugleich enger Vertrauter und Minister in der Regierung des Herzogs Carl August. Als Theaterleiter nutzte er seine beiden gesellschaftlichen Funktionen und gestaltete die Bühne als Ort kulturpolitischer Kommunikation. Die vorliegende Studie untersucht, welchen Einfluss politische Ereignisse auf Goethes Theaterkonzeption hatten und welche Rolle die Bühne als politisches Medium innerhalb des Herzogtums spielte.
Format
Sprache(n)
Deutsch
Identifikator(en)
ISBN: 3110231492
ISBN: 9783110231496
ISBN: 9783110231502
ISBN: 3110231506
Links zum Inhalt
Schlagwörter
Systemstelle
Signatur

Weiterführende Literatur

Empfehlungen zum selben Thema automatisch vorgeschlagen von bX
Die Universität der Informationsgesellschaft