Autor(en)
Bromer, Nico
Titel
Bild - Prasenz - Symbol: Susanne Langers Philosophie Des Bildes
Ort / Verlag
J.B. Metzler
Erscheinungsjahr
2019
Links zum Volltext
Quelle
Alma/SFX Local Collection
Beschreibungen
Den Bildbegriff verwendet die unterschatzte US-amerikanische Philosophin Susanne Langer argumentativ in allen drei Phasen ihres Denkens, ohne den Begriff bildtheoretisch zu fundieren. Versucht man nun diesen Bildbegriff vergleichend mit semiotischen oder phanomenologischen Bildtheorien zu diskutieren, so erlangt ihre Philosophie des Bildes nur dann die erforderliche Stringenz, wenn man die gegenwartigen Bildtheorien einer grundlegenden Kritik unterzieht. Mit Langer erscheint u.a. Husserls Bildkonstitutionstheorie in einem neuen, aber ursprunglicheren Licht, wodurch sich eine komplementare Bildtheorie abzeichnet, in der semiotische und phanomenologische Aspekte konstitutiv sind.
Format
Sprache(n)
Englisch
Identifikator(en)
ISBN: 3476051471
ISBN: 9783476051479
ISBN: 9783476051486
ISBN: 347605148X
Links zum Inhalt
Schlagwörter
Systemstelle
Signatur

Weiterführende Literatur

Empfehlungen zum selben Thema automatisch vorgeschlagen von bX
Die Universität der Informationsgesellschaft