Autor(en)
Woyke, Wichard
Titel
Deutsch-französische Beziehungen seit der Wiedervereinigung : Das Tandem faßt wieder Tritt
Teil von
  • Reihe Grundlagen für Europa; Bd. 5
Ort / Verlag
Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsjahr
2000
Links zum Volltext
Beschreibungen
0. Vorbemerkung: Bilaterale Beziehungen innerhalb der europäischen Integration -- 1. Die Europakonzeptionen Frankreichs und Deutschlands am Ende des Zweiten Weltkriegs -- 1.1 Die französische Europakonzeption -- 1.2 Die deutsche Europakonzeption -- 2. Die deutsch-französischen Beziehungen während des Ost-West-Konflikts -- 2.1 Einordnung der deutsch französischen Zusammenarbeit -- 2.2 Die Veränderungen der Rahmenbedingungen durch das Ende des Ost-West-Konflikts -- 2.3 Frankreich und der Prozeß der deutschen Wiedervereinigung -- 2.4 Fortsetzung der Verankerung im Westen — Der Zwei-plus-Vier-Vertrag -- 2.5 Der deutsch französische Bilateralismus während des Wiedervereinigungsprozesses -- 3. Die Kooperation nach der Vereinigung -- 3.1 Die Intensivierung der Integrationspolitik — Das deutsch französische Tandem faßt wieder Tritt -- 3.2 Der Vertrag über die Europäische Union (Maastrichter Vertrag) — rechtliche und politische Struktur --^
3.3 Europakonzeptionen in der Post-Maastricht-Debatte -- 4. Außenpolitische Kooperation und Konfrontation nach der Wiedervereinigung in ausgewählten Politikfeldern -- 4.1 Die deutsche Position gegenüber Mittel- und Osteuropa -- 4.2 Frankreichs Interessen in Mittel- und Osteuropa -- 4.3 Eine gemeinsame Ostpolitik? -- 4.4 Auseinandersetzungen über die Haltung auf dem Balkan -- 4.5 Ein Sicherheitsratssitz fir Deutschland? -- 5. Wirtschafts- und Währungspolitik -- 5.1 Der Weg zur Wirtschafts- und Währungsunion -- 5.2 Die Rolle Deutschlands und Frankreichs in den Verhandlungen über die WWU -- 5.3 Das Ergebnis der WWU im Mastrichter Vertrag -- 5.4 Deutsch französische Differenzen und Gemeinsamkeiten in der Wirtschafts- und Währungspolitik -- 6. Sicherheits- und Verteidigungspolitik -- 6.1 Sicherheits- und Verteidigungspolitik seit 1963 -- 6.2 Sicherheitspolitik nach dem Ende des Ost-West-Konflikts -- 6.3 Frankreichs Sicherheitspolitik zwischen NATO und WEU --^
6.4. Auf dem Weg nach Maastricht — eine gemeinsame europäische Sicherheitspolitik? -- 6.5 Das Ergebnis von Maastricht in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik -- 6.6 Das Eurokorps -- 6.7 Frankreichs und Deutschlands Haltung zur Westeuropäischen Union -- 6.8 Die deutsch französische sicherheitspolitische Zusammenarbeit seit Präsident Chirac -- 7. Die deutsch-französischen Beziehungen unter Schröder und Chirac -- 7.1 Der Regierungswechsel in Deutschland und seine Bedeutung für die deutsch französischen Beziehungen -- 7.2 Deutsch-Französische Beziehungen unter dem Tandem Chirac-Schröder -- 8 Möglichkeiten und Grenzen deutsch-französischer Beziehungen zu Beginn des 21. Jahrhunderts -- Chronik der deutsch-französischen Beziehungen seit dem Fall der Mauer -- Dokumente
Format
1 Online-Ressource : 277S.
Sprache(n)
Deutsch
Identifikator(en)
ISBN: 9783322951359
Links zum Inhalt
Schlagwörter
Social sciences, Social Sciences, Social Sciences, general
Systemstelle
Signatur
Die Universität der Informationsgesellschaft