Ergebnis 1 von 1

Details

Autor(en) / Beteiligte
Krüper, Julian
Titel
Gemeinwohl im Prozess : Elemente eines funktionalen subjektiven Rechts auf Umweltvorsorge
Ist Teil von
  • Schriften zum Öffentlichen Recht
Auflage
1. Auflage
Ort / Verlag
Berlin : Duncker & Humblot GmbH
Erscheinungsjahr
2009
Link zum Volltext
Link-Resolver
Beschreibungen/Notizen
  • Subjektive öffentliche Rechte auf Umweltvorsorge widersprechen der etablierten Trennung von Gefahrenabwehr und Risikovorsorge sowie einer materialen Deutung subjektiver öffentlicher Rechte. Dem stellt der Autor das Modell eines funktionalen subjektiven Rechts auf Umweltvorsorge gegenüber. Dieses gründet in einem grundrechtlichen status activus cooperationis, der den Verwaltungsprozess als Medium einer privat-staatlichen Gemeinwohlkooperation rekonstruiert.Julian Krüper untersucht verfassungs- wie verwaltungs-, verfahrens- und materiellrechtliche Elemente eines funktionalen subjektiven Umweltvorsorgerechts. Dessen sozialphilosophischen Kontext thematisiert er im Hinblick auf die Einbindung des Einzelnen in einen grundrechtlichen Zusammenhang intergenerationeller Gerechtigkeit. Grenzen der Funktionalisierung subjektiver Rechte werden vom Standpunkt der Grundrechtsstatuslehre aus beschrieben.Ausgezeichnet mit dem Preis der Düsseldorfer Goethe-Buchhandlung für die beste Dissertation des Jahres 2006 an der juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität
Sprache
Deutsch
Identifikatoren
ISBN: 9783428524518
OCLC-Nummer: 1076033041
XX-XxUND: Genios9783428524518389
Titel-ID: 990218837390206441
Format
Online-Ressource
Schlagworte
Klagebefugnis, Kooperation, Umweltvorsorge